5 Highlights auf der dmexco, die Sie nicht verpassen sollten

5 Highlights auf der dmexco, die Sie nicht verpassen sollten

Mitte September ist es wieder soweit: Die Messe für die digitale Wirtschaft öffnet in der Kölnmesse ihre Tore für über 50.000 Besucher.

Zum achten Mal schon lädt die dmexco dazu ein, sich bei über 950 Ausstellern über die neuesten Trends und Entwicklungen der Digitalisierung zu informieren und spannenden Talks bei der Konferenz zu lauschen, dieses Jahr frei nach dem Motto: “Digital is everything – not every thing is digital”. Die Digitalisierung durchdringt mittlerweile alle Lebensbereiche und auch die (immer noch wichtige) nicht-digitale Welt kann laut der dmexco-Organisatoren durch die Digitalisierung optimiert werden.

Zwei ganze Tage werden diesem Thema gewidmet und das Programm ist voller denn je. Was aber dürfen Sie auf keinen Fall verpassen? Wir haben uns für Sie umgeschaut.

1. Das Start-up Village

Der Ort für junge Ideen und Inspiration. Ein Ort für Austausch und neue Geschäftskontakte, ein Treffpunkt für Unternehmensgründer und Investoren. Finden Sie heraus, welche Unternehmen in einigen Jahren den Ton angeben und in welche Richtung die Marketing-, Medien- und Techbranche sich bewegt – im Start-up Village auf der dmexco riecht’s nach Zukunft und eine quirligere Atmosphäre als hier finden Sie nirgends.

2. Die Girls’ Lounge

The place to be für alle Frauen, die sich für die Zukunft rüsten möchten. Hier tauscht frau Erfahrungen und Tipps aus, wie sie in der (noch) männerdominierten Führungsriege erfolgreich sein und die Bedingungen in der Arbeitswelt verändern kann. Seit 2013 hat das von der Geschäftsfrau Shelley Zalis gegründete Forum schon 32 Mal stattgefunden und mehr als 5.000 C-Level-Frauen sind heute dabei. Die Zukunft ist nicht nur digital, sondern auch gleichberechtigt – die Girls’ Lounge sollte sich daher keine entgehen lassen!

3. Top Speakers

Die dmexco ist nicht nur eine Messe, sondern gleichzeitig auch eine Konferenz mit außerordentlich interessanten RednerInnen. Diese drei sollten Sie sich auf jeden Fall anhören:

  • Chris Cox, Chief Product Officer bei Facebook (14. September, 10:00 Uhr)
  • Yonca Brunini, VP of Marketing bei Google (14. September, 11:35 Uhr)
  • Tim Armstrong, CEO von AOL (15. September, 13:25 Uhr)

Hier finden Sie das komplette Konferenzprogramm.

4. Besuchen Sie Trustpilot!

Auch Trustpilot ist dieses Jahr wieder in Köln vor Ort. Treffen Sie unsere Mitarbeiter aus Kopenhagen und Berlin, lernen Sie unsere Geschäftsidee kennen und erfahren Sie, wie wir dabei helfen, Vetrauen zwischen Verbrauchern und Unternehmen aufzubauen, damit sich Ihr Unternehmen durch Online-Bewertungen verbessern kann. Wir freuen uns, Sie in Halle 9 an Stand B013 begrüßen zu dürfen.

5. #PureParty

Last but not least: Am 14. September ab 19:30 Uhr ist Party pur angesagt. Noch mehr Zeit fürs Networking, aber auch für Spaß an einer ganz außergewöhnlichen Location, der Wolkenburg in Köln. Haben Sie sich schon Ihre Tickets gesichert?