5 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit Produktbewertungen durchstarten

5 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit Produktbewertungen durchstarten

Viele Unternehmen bieten Produktbewertungen für Webseiten an. Manche lassen sich mit wenigen Klicks installieren, bringen aber keine Vorteile für die SEO. Andere sind überaus leistungsstark, aber Einrichtung und Unterhalt sind sehr zeitintensiv und erfordern viel manuelle Arbeit.

Bei Produktbewertungen kommt es darauf an, dass sich Zeit und Ressourcen mit den Vorteilen die Waage halten. Hier finden Sie 5 Fragen, die Sie erwägen sollten, wenn Sie Ihre Produktbewertungen wählen.

Aber die allererste Frage lautet: Was möchten Sie durch Produktbewertungen erreichen?

Behalten Sie Ihr Ziel im Auge, während Sie die 5 Faktoren studieren, die Sie bei der Wahl Ihres Produktbewertungsanbieters beachten sollten.

EINRICHTUNG

1. Wie viel Zeit und welche Ressourcen nimmt die Einrichtung in Anspruch?

Wir empfehlen Ihnen, bestehende Bewertungen in Ihr neues Tool zu importieren, bestehende Kunden dazu einzuladen, Bewertungen abzugeben und den Einladungsprozess soweit wie möglich zu automatisieren.

So funktioniert's bei Trustpilot:
Die Einrichtung dauert normalerweise weniger als eine Stunde. Hierzu gehören der Import bestehender Bewertungen, der Start der Bewertungseinsammlung und die Anzeige der Bewertungen. Es sind keine Entwicklerkenntnisse nötig.

TRAFFIC

2. Kann ich durch meine Produktbewertungen SEO-Vorteile erhalten?

Wenn Konsumenten Produkte bewerten, verwenden sie in ihren Berichten die gleichen Wörter, die Nutzer in Suchmaschinen eintippen. Wenn diese Texte ein korrektes Markup haben, indexieren Suchmaschinen diese, was dazu führen kann, dass Ihre Produktseiten häufiger in den Suchergebnissen aufkommen.

So funktioniert's bei Trustpilot:
Ob Sie sich für unsere SEO TrustBoxes entscheiden oder Ihre individuelle TrustBox bauen - Sie erhalten Ihre SEO-Vorteile immer direkt auf Ihren Produktseiten. Für einen maximalen Effekt und Traffic in den Suchmaschinen.

3. Kann ich durch meine Produktbewertungen Rich Snippet-Sterne in Google für meine Produktseiten erhalten?

Rich Snippet-Sterne in der organischen Google-Suche können die
Klickrate um bis zu 30 %
steigern. Produktbewertungen auf Ihren Produktseiten können Ihre Webseite für Rich Snippets qualifizieren; dazu ist es jedoch notwendig, dass die Daten korrekt strukturiert sind. Tipp: Überprüfen Sie regelmäßig, wie die aktuellen
Anforderungen von Google
aussehen.

So funktioniert's bei Trustpilot:
Google empfiehlt für ein strukturiertes Daten-Markup die Verwendung des JSON-LD-Formats - und das ist bei unseren SEO TrustBoxes schon von vornherein eingebaut. Dies bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für die Integration von Produktbewertungen auf Ihre Webseite und stellt sicher, dass sich das Ranking Ihrer Webseite in der organischen Suche nach besten Möglichkeiten verbessert. Wenn Sie sich für eine selbstgemachte Lösung entscheiden, empfehlen wir Ihnen, JSON-LD zu verwenden.

4. Was macht Google mit den Produktbewertungen und warum sollte ich JSON-LD verwenden?

Im Mai kündigte Google den nächsten Schritt in der Evolution der Rich Snippets an:
Rich Cards
. Bei Suchanfragen auf einem mobilen Endgerät erscheint statt bloßem Text damit eine große, schöne Karte, die das Suchergebnis anzeigt (siehe Bild unten).

Bild Standardsuchergebnisse, Rich Snippets und Rich Cards

Da schon heute mehr Google-Suchen auf Smartphones als auf Computern ausgeführt werden, kann diese neue Grafik bald zu einem kraftvollen Conversion-Tool werden. Google empfiehlt die Verwendung von JSON-LD "dringend", um Rich Cards zu erhalten. Derzeit gibt es Rich Cards nur für Rezepte und Filme, aber Google zeigt auf seiner Rich Cards-Seite schon heute Beispiele für Produkte an.

Google verändert sich ständig und somit verändern sich auch die Empfehlungen für das Markup von Produktbewertungen. Noch vor wenigen Jahren wurden Bewertungen mit RDFa markiert, was dann zu Mikrodaten geändert wurde. Jetzt gilt JSON-LD: Wenn Sie Ihre Bewertungen nicht in JSON-LD anzeigen, hinken Sie schon bald hinterher.

VERKAUF

5 - Kann die Anzeige meiner Produktbewertungen meinen Umsatz beeinflussen?

Laut einer Studie von BrightLocal lesen 92 % der Verbraucher Online-Bewertungen und 71 % sagen, dass Online-Bewertungen einen direkten Einfluss auf ihre Kaufentscheidung haben. Social Proof ist ein wertvolles Tool für den Online-Handel. Der Aufbau von Vertrauen in Ihr Unternehmen und Ihre Produkte ist erwiesenermaßen eine Investition, um Ihren ROI in die Höhe zu treiben.

Sie haben schon Produktbewertungen auf Ihrer Webseite? Folgen Sie diesen Schritten und erfahren Sie, ob Sie alle möglichen Vorteile erhalten:

  1. Überprüfen Sie Ihre Produktseite mit Googles Test-Tool für strukturierte Daten
  2. Halten Sie Ausschau nach:
    • "aggregateRating" (die Gesamtwertung eines Produkts)
    • “reviewBody” (der Text der Bewertung. Wenn Google dies nicht sehen kann, erhalten Sie keine Vorteile von den Keywords Ihrer Bewertungen)
    • “reviewCount” (die Anzahl der Bewertungen, die Google sehen kann. Entspricht diese Zahl der Anzahl der Bewertungen, die auf Ihrer Seite sehen oder kann Google nicht all Ihre Bewertungen sehen?)
  3. Sollten Fehlermeldungen erscheinen, erfüllt Ihre Produktseite nicht alle Strukturanforderungen für die SEO.

Der Effekt von Produktbewertungen auf die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite

Langsames Laden ist ein bekannter Conversion Killer. Walmart.com erfährt eine 2%ige Conversion-Steigerung für jede Sekunde, um die die Ladegeschwindigkeit verbessert werden kann. Wenn Ihr Produktbewertungs-Tool ein RDFa- oder Mikrodaten-Markup verwendet, muss eine serverseitige Integration vorliegen, welche die Ladegeschwindigkeit Ihrer Webseite und Ihre Conversion beeinträchtigen kann.

Mit dem JSON-LD-Markup können Sie eine Integration erstellen, die asynchron zu Ihrer Seite lädt und dadurch keinen negativen Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit oder Ihre Conversion-Rate hat.

Sind Sie bereit, Produktbewertungen auszuprobieren?


Trustpilot bietet eine Gesamtlösung für Produktbewertungen, durch die Ihre Webseite die Rankings in Google erklimmt und sich der gute Ruf Ihres Unternehmens wie der Wind verbreitet. Mit Produktbewertungen warten mehr Traffic, höhere Conversions und eine starke Online-Reputation auf Sie!