Kundenbewertungen von Trustpilot sind bei Google ein echter Hingucker

Kundenbewertungen von Trustpilot sind bei Google ein echter Hingucker

Wer ein Unternehmensprofil bei Trustpilot hat, wird von Google mit gutem Karma belohnt. Und das können wir mit Zahlen beweisen.

Erste Seite in der Google-Suche! Davon träumen viele Unternehmen. Unsere aktuelle Statistik zeigt, dass viele Unternehmensprofile von Trustpilot es auf die Traumposition schaffen. Sie wissen ja, wie Trustpilot funktioniert: Ein Unternehmen, das seine Kunden glücklich macht, erhält einen hohen TrustScore und baut sich eine stabile Online-Reputation auf. So weit so gut. Aber das ist noch nicht alles! Die wohlverdienten Bewertungen und die positive Sternbewertung führen nämlich außerdem zu einer höheren Präsenz in Google.

Und wenn ein Unternehmen einen niedrigen TrustScore hat? Kein Grund zur Verzweiflung! Unsere Statistik besagt, dass Profile mit niedrigen TrustScores in Google gleichermaßen präsent sind. Da gilt es die Gelegenheit beim Schopf zu packen: in zufriedene Kunden investieren, den TrustScore in die Höhe treiben und schon stimmen auch die Sternchen auf Google.

Vermutlich zweifelt schon lange niemand mehr daran, dass Verbraucher im Internet recherchieren, um Informationen über den Ruf eines Unternehmens einzuholen. Und wo beginnen diese Recherchen? Keine Frage: in der allbeliebten Suchmaschine. Und dort findet, wer suchet, dann auf den prominenten Platzierungen die Trustpilot-Profile von Unternehmen gleich neben anderen Ergebnissen, die das Branding stärken, wie z. B. Homepages oder Social Media-Profilen. Ganz klar: Verbraucher finden Unternehmen leichter, wenn sie mit mehr Suchergebnissen vertreten sind und dazu trägt das Trustpilot-Profil seinen Teil bei. Gleichzeitig stehen Trustpilot-Profile auch für Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens und prägen so den Social Proof – denn der TrustScore ist nichts anderes als ein Indikator für die Kundenzufriedenheit.

Wussten Sie, dass es Sie keinen Cent kostet, ein Trustpilot-Profil zu erstellen und zu verwalten sowie auf Bewertungen zu antworten? Melden Sie sich noch heute an.

Erste Seite in der organischen Google-Suche: Dort finden Sie die Trustpilot-Unternehmensprofile

Bild Steigerung Google Klickrate

Dass Google unvorstellbar groß ist, wissen wir alle. Wir haben unsere Zahlen vom Dezember für Sie aufgeschlüsselt, um sie in greifbare Nähe zu rücken ...

Insgesamt tauchten im Dezember in ca. 0.15 % aller Google-Suchergebnisse Unternehmensprofile von Trustpilot auf; dies entspricht 157.000.000 Impressionen. Haben wir schon erwähnt, dass wir hier von organischen Suchergebnissen sprechen? Ganz genau, bezahlte Suchergebnisse sind hier noch gar nicht eingerechnet!

Und das Tüpfelchen auf dem I: Trustpilot-Profile erscheinen meist auf der ersten Seite in den Google-Suchergebnissen. Die durchschnittliche Position im Dezember war 6.9 von 10. (Info für unsere in technischen Dingen weniger informierten Leser: nur die ersten 10 Resultate werden auf Seite 1 der Google-Ergebnisse angezeigt. Alles danach landet auf Seite 2 oder dahinter. Sie wissen schon: da, wo niemand hinschaut!).

Google-User klicken weiter zu den Trustpilot-Unternehmensprofilen

Von den 120.000 existierenden Trustpilot-Profilen wurden im Dezember 93.000 in den organischen Google-Suchergebnissen angezeigt. Gut zu wissen, dass Verbraucher die meisten Trustpilot-Unternehmensprofile auf Google finden können. Doch wozu führt dieser Fund?

Laut der Statistik von Google klicken sich viele Verbraucher von Google weiter zum Trustpilot-Profil eines Unternehmens um dort die Verkäuferbewertungen auf Trustpilot zu lesen. Im Dezember konnten wir eine Verbraucheraktivität von 2,82 % feststellen. Klingt wenig? Tatsächlich bedeutet dies, dass 4 Millionen Verbraucher auf ein Suchergebnis geklickt haben, das sie dann weiter zu einem Unternehmensprofil auf Trustpilot führte.

Und was können wir daraus schließen? Bewertungen zählen, wenn Verbraucher sich über Unternehmen informieren. Bewertungen können der ausschlaggebende Funke sein, der dazu führt, dass Verbraucher die Webseiten und Onlineshops von Unternehmen besuchen.

Wenn Verbraucher nach Unternehmen suchen, werden Sterne und Bewertungen angezeigt

Das sind doch wirklich gute Nachrichten! Verbraucher machen tatsächlich die ganze Reise: Sie führen eine Google-Suche durch und lesen schließlich die Bewertungen eines Unternehmens auf Trustpilot. Doch wonach suchen die Verbraucher eigentlich?

Durch unsere aktuelle Datenanalyse vom Dezember konnten wir herausfinden, woher die Suchergebnisse auf Google stammen, die zu Unternehmensprofilen auf Trustpilot führen: Die meisten User suchen nach dem Namen eines Unternehmens oder dem Namen eines Unternehmens und Begriffen wie „Bewertungen“.

Trustpilot-Profilseiten von Unternehmen werden auf Google meist mit den folgenden Informationen angezeigt:

  • Name des Unternehmens
  • Domain
  • Eine oder mehrere Kategorien
  • TrustScore
  • Sternbewertung
  • Anzahl der Bewertungen
  • Meta-Tag-Beschreibung (von Trustpilot bereitgestellt)

Beispiele:

Bild Bewertung Google Sterne Trustpilot
Bild Bewertung Google Sterne Trustpilot

Mit dieser kurzen Info kann sich der Verbraucher blitzschnell einen ersten Eindruck über das Unternehmen verschaffen, nach dem er oder sie sucht; und auf der Grundlage dieser Informationen entscheidet sie oder er, ob er weiterklickt, um Bewertungen über das Unternehmen zu lesen.

Unsere Bewertungen schlagen Brücken zwischen Verbrauchern und Unternehmen

Im Großen und Ganzen untermauern unsere Google-Statistik und die Suchdaten von Verbrauchern die Tatsache, dass Ratings und Bewertungen entscheidend sind, wenn Verbraucher Informationen über Unternehmen einholen. Ratings und Bewertungen heben Marken in den Suchergebnissen hervor und helfen Konsumenten bei der Entscheidung, wem sie vertrauen, wenn sie online shoppen.

Bild Kunde Weg Pfeil

Große Freude bei Trustpilot über diese Neuigkeiten! Denn dies bedeutet, dass wir Verbraucher und Unternehmen verbinden – mehr als je zuvor. Wir hoffen, dass diese Neuigkeiten alle Trustpilot-Unternehmen dazu ermutigen, ihre Beziehungen zu Verbrauchern in Zukunft so positiv wie möglich zu gestalten.

Wüssten Sie gerne, wie oft die Trustpilot-Profilseite Ihres Unternehmens in den Suchergebnissen von Google auftaucht? Wenn Sie schon einen Account bei Trustpilot haben, loggen Sie sich hier ein um zu unserer Statistik-Seite zu gelangen.

Sie haben noch keinen Account? Melden Sie sich kostenlos an und erhalten Sie Zugang zu Ihrer Statistik.